Polizei- und Sicherheitsrecht - Bayern

Event-Banner
Kategorie
Stipendienkurs / WEBINAR
Datum
06.05.2021 17:00 - 21:00
Veranstaltungsort
Webinar / Onlinekurs
Telefon
+49 (0)911 977 909 45
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechpartner
Simone Krog
Anmeldeschluss
22.04.2021
Ihr Förderer: HC Legal

 

Ein Event des

AssociateNet-Stipendienprogramms

gefördert von:      

                       

 

Gastgeber & Förderer

HC Legal, von 1999 bis 2014 unter dem Namen hemmer consulting bekannt, ist die marktführende, auf Top-Juristen spezialisierte Personal- und Karriereberatung.

HC Legal ist die Beratungsinitiative mit der längsten Erfahrung am Markt, was es uns ermöglicht Karrieren nachhaltig mitzugestalten. Seit 1999 arbeitet HC Legal dafür nicht nur mit annähernd allen Top 100 der Wirtschaftskanzleien zusammen, sondern bietet Ihnen auch abseits der "Großen" Informationen und Kontakte zu zahlreichen interessanten "Hidden Champions" der Branche.

Finden auch Sie mit uns das für Sie richtige berufliche Umfeld und lernen Sie dafür prädestinierte Top Arbeitgeber kennen. Bereiten Sie sich mit uns an Ihrer Seite optimal auf Ihre Entscheidung vor. HC Legal bietet Ihnen aktive Unterstützung, konkrete interessante Optionen und individuelle Beratung für Ihren beruflichen Erfolg. Vertrauen Sie uns, wie es hunderte der besten Juristen vor Ihnen mit Erfolg getan haben. Ihr Erfolg ist unser Auftrag!

Peter Neuberger, Simon Schmitt, Heiko Krimmer und Dunia Pesaresi-Bausch stehen Ihnen jederzeit in allen Karrierefragen zur Verfügung.

www.hc-legal.de

Kursinhalt / Polizei- und Sicherheitsrecht - Bayern

Das bayerische Polizeirecht spielt seit jeher sowohl in der Praxis, als auch in der juristischen Ausbildung eine große Rolle. Von der sicheren Beherrschung verschiedener Abschleppkonstellationen über die Anwendung der Standardbefugnisse bis hin zu versammlungspolizeilichen Maßnahmen wird den Examenskandidaten vertieftes Wissen und Systemverständnis abverlangt.

Die Kurseinheit dient dazu, bereits vorhandene Kenntnisse anhand der Besonderheiten des bayerischen Polizeirechts – auch mit Fallbeispielen und Exkursen in das bayerische Sicherheitsrecht – gesondert zu wiederholen und zu vertiefen. Hinzu kommen die – gerade für das Zweite Juristische Staatsexamen – wichtigen Einblicke in die polizeirechtliche Praxis, die der Dozent aufgrund seiner Tätigkeit in der für das Polizeirecht zuständigen Kammer des Bayerischen Verwaltungsgerichts München bestens kennt.

Vertiefen Sie Ihr Wissen zusammen mit Andreas Bucher und bereiten Sie sich optimal auf das 2. Staatsexamen vor.

Dozent

 
       

Andreas Buchner - Richter am Verwaltungsgericht, AG-Leiter und Examensprüfer

Nach erfolgreichem Abschluss des Jura Studiums an der Universität Regensburg (2013) und des Rechtsreferendariats im Bezirk des OLG Nürnberg (2015) begann Andreas Buchner seinen Dienst im Jahr 2016 als Abteilungsleiter (für Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Asylkoordination und Integrierte Leitstellen) am LRA Fürstenfeldbruck. Seit seiner Ernennung zum Richter am Bayerischen Verwaltungsgericht München Ende 2018 ist er mittlerweile Beisitzer in der 23. Kammer (u.a. Straßenverkehrs-, Personenbeförderungs-, Tierschutz- sowie Kataster- und Vermessungsrecht).

Andreas Buchner kann auf eine langjährige Dozenten-, Prüfer- und Korrekturtätigkeit zurückblicken. So war er bereits während seines Studiums an verschiedenen Lehrstühlen der Universität Regensburg in die Hausarbeits- und Klausurenerstellung sowie -korrektur involviert und besprach für das Juristische Repetitorium Hemmer Übungsklausuren in Studentenkursen. Bereits seit 2016 ist er nebenamtlicher AG-Leiter der Regierung von Oberbayern, hauptsächlich für die Rechtsgebiete des Kommunalrechts und Öffentlichen Baurechts. Schließlich ist Herr Buchner seit 2017 Prüfer der Ersten Juristischen Staatsprüfung; seit 2020 wurde er überdies zum Prüfer für die Zweite Juristische Staatsprüfung bestellt.

AssociateNet-Dozent seit 2020 in München

Programm

17:00 Uhr - 17:10 Uhr:   Kurze Begrüßung
17:10 Uhr - 21:00 Uhr:   Kursprogramm mit kurzen Pausen

Systemvoraussetzungen für das Zoom-Webinar

Die Systemvoraussetzungen für das Zoom-Webinar finden Sie unter folgendem Link:

https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-f%C3%BCr-PC-Mac-und-Linux

Datenschutzrichtlinien von Zoom

Die Datenschutzrichtlinien für Sie als Benutzer der Zoom-Plattform finden Sie hier:

https://zoom.us/de-de/privacy.html

Webinar-Plätze

Die Webinar-Plätze sind auf 30 Teilnehmer begrenzt.

Teilnahmevoraussetzungen / Anmeldung / Bewerbung

Die Teilnahme ist kostenlos.

Teilnehmen können nur AssociateNet-Stipendiaten(innen). Stipendiaten(innen), die sich für dieses Event anmelden möchten, schreiben einfach eine kurze Email an Simone Krog: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie sind noch kein Stipendiat bei AssociateNet? Dann bewerben Sie sich für unser Stipendienprogramm und sichern Sie sich alle Möglichkeiten zur optimalen Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen. Bewerben kann sich jeder, der bereits das 1. Staatsexamen mit mind. 8 Punkten absolviert und sich bei AssociateNet registriert hat. Schicken Sie uns Ihren aktuellen und vollständigen Lebenslauf mit Foto und das Zeugnis des 1. Staatsexamens. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an Daniela Murariu per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anmelde- und Bewerbungsschluss: 22.04.2021            

Ansprechpartnerin für Fragen:

Simone Krog

Koordinatorin AssociateNet-Stipendienprogramm

Tel: +49 (0) 911 - 977 909 45

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!          

      
         
 
 

Alle Daten

  • 06.05.2021 17:00 - 21:00