IUS-Torik - Plädoyerkurs (alle Bundesländer)

Logo_300pix
Kategorie
Partner-Events
Datum
25.10.2021 09:00 - 16:30
Veranstaltungsort
Zoom-Kurs
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite
Ansprechpartner
Thomas Pohl
Anmeldeschluss
22.10.2021
Anhang
Gruppenkurs - Vorbereitung auf den staatsanwaltlichen Sitzungsdienst

Im Sitzungsdienst überzeugen - stark plädieren!

In der Strafstation bei der Staatsanwaltschaft haben Rechtsreferendare die Möglichkeit, als „vollwertiger“ Vertreter der StA aufzutreten. Als erfahrene hauptamtliche Arbeitsgemeinschaftsleiter und Kommunikationstrainer, die lange Jahre auch als Staatsanwälte arbeiteten, wollen wir Ihnen die Angst vor Ihrem ersten Plädoyer nehmen! 

Um ein Höchstmaß an Sicherheit zu bieten und jegliches Risiko einer Ansteckung auszuschließen, bieten wir derzeit unsere Kurse online über Zoom an.

Die Dozenten:

Thomas Pohl - RiLG und hauptamtlicher Arbeitsgemeinschaftsleiter

Ab 2009 Tätigkeit als Staatsanwalt, Zivil- und Strafrichter am Amts- und Landgericht. Seit über drei Jahren    hauptamtlicher Arbeitsgemeinschaftsleiter für die zivil- und strafrechtliche Referendarausbildung am OLG Standort in Bamberg, ausgebildeter Wirtschaftsmediator (CVM), Güterichter am Landgericht Bamberg. Rhetorik- und Kommunikationstrainer im Rahmen der Juristenausbildung.   

Dr. Gerhard Dobmeier - RiOLG und hauptamtlicher Arbeitsgemeinschaftsleiter

Zunächst Rechtsanwalt in einer auf IT-Recht spezialisierten Kanzlei, wechselte er 2003 in den Justizdienst, wo er erst als Staatsanwalt, später als Zivilrichter am Landgericht arbeitete. Seit 01.10.2014 hauptamtlicher Arbeitsgemeinschaftsleiter am Landgericht Bayreuth. Daneben Güterichter am LG Bayreuth bis zum 31.12.2020. Im Herbst 2017 durchlief er die justizinterne Ausbildung in mediationsanaloger Supervision. Rhetorik- und Kommunikationstrainer im Rahmen der Juristenausbildung.

GRUPPENKURS:

Inhalt

Nach einem Theorieteil zum Aufbau und Inhalt des Schlussvortrages im Strafprozess (Staatsanwalts- und Verteidigerplädoyer) bekommen die Teilnehmer/innen die Möglichkeit, anhand von Beispielsfällen videounterstützt vor den anderen Kursteilnehmern zu plädieren. Anschließend werden die Vorträge mit direktem Feedback ausgewertet, wobei die Schwerpunkte neben der inhaltlichen Gestaltung (v.a. Strafzumessung) besonders auf der Kommunikation und Rhetorik liegen. Jede/r Teilnehmer/in hält 2 Plädoyers, hiervon einmal mit Videoauswertung. 

Ihre Vorteile

  • Tipps & Tricks zum Plädoyer in Klausur und Praxis
  • Kursmaterial, darunter Sitzungsrenner"
  • Übersichtliche Kleingruppen
  • Videounterstützte Simulationen zur Verbesserung der nonverbalen und verbalen Kommunikation
  • Souveränität und sicheres Auftreten in der Hauptversammlung

Dauer: 6 Zeitstunden (360 Minuten)

Termin: Montag, den 25.10.2021, 9:00 - 16:30 Uhr 

Teilnahmegebühr: 140,00 EUR

Teilnahmegebühr für AssociateNet-Mitglieder: 120,00 EUR! - Hierfür melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Stichwort "AssociateNet" an.

 

 
 

Alle Daten

  • 25.10.2021 09:00 - 16:30