Strafrecht - Die Revision

Event-Banner
Kategorie
Stipendienkurs
Datum
24.06.2020 17:00 - 22:00
Veranstaltungsort
GLNS - Karlstr. 10, 80333 München
Telefon
+49 (0)911 977 909 45
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechpartner
Simone Krog
Anmeldeschluss
09.06.2020
Ihr Gastgeber & Förderer: GLNS

 

Ein Event des

AssociateNet-Stipendienprogramms

gefördert von:      


             

 

Gastgeber & Förderer

GLNS ist eine mehrfach ausgezeichnete Anwaltsboutique mit Sitz in München und zählt nach Meinung des Karrieremagazins azur zu den Top-Arbeitgebern 2019 in Bayern. GLNS ist spezialisiert auf die wirtschaftsrechtliche Beratung deutscher und ausländischer Unternehmen und Privatpersonen. Die Schwerpunkte liegen im Bereich der Unternehmenstransaktionen (M&A, Private Equity, Venture Capital), im Gesellschafts-, Kapitalmarkt- und Steuerrecht, Finance sowie im Bereich Litigation. Neben in- und ausländischen börsennotierten und mittelständischen Unternehmen sowie Finanzinvestoren werden auch Start-ups der innovativen Berliner und süddeutschen Gründerszene beraten.

Mit der Einbindung der Associates (m/w/d) in alle kanzleispezifischen Fragen, mit der direkten Einbindung in laufende Mandate, mit einem attraktiven Vergütungssystem und der Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung bietet GLNS erfolgreichen Nachwuchsjuristen (m/w/d) ein ausgezeichnetes Umfeld für die eigene Ausbildung und Entwicklung sowie hervorragende Karriereperspektiven.

www.glns.de

Kursort: 

GLNS Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB,

Karolinen Karree / Karlstr. 10, 80333 München

Kursinhalt / Die Revision in Strafsachen

Der Kurs zeigt anhand systematischer Übersichten, entsprechender Klausurbeispiele und aktueller Rechtsprechung die im 2. Juristischen Staatsexamen geprüften revisionsrechtlichen Probleme auf. Im Vordergrund stehen hier aufgrund der Examensrelevanz insbesondere Revisionsbegründungen aus Verteidiger- und Staatsanwaltsperspektive.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl werden Sie viele Gelegenheiten für Ihre Fragen haben. Vertiefen Sie Ihr Wissen zusammen mit Staatsanwalt Dr. Daniel Wegerich und bereiten Sie sich optimal auf das 2. Staatsexamen im Bereich Revisionsrecht vor.

Dozent

   

Dr. Daniel Wegerich - Staatsanwalt, AG-Leiter und Repetitor

Staatsanwalt Dr. Daniel Wegerich ist neben seiner Tätigkeit als Dezernent für  Kapitaldelikte seit 15 Jahren in der Juristenausbildung tätig. Zunächst als Korrekturassistent und Studentische Hilfskraft an der Johan Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, ab 2005 als Repetitor bei dem Juristischen Repetitorium Hemmer und nunmehr auch als Arbeitsgemeinschaftsleiter in der strafrechtlichen Pflichtstation sowie als Tagungsleiter der Justizakademie Hessen. Abgerundet wird seine Lehrtätigkeit durch zahlreiche Vorträge und Veröffentlichungen zu aktuellen Straf- und Strafprozessualen Fragen.

AssociateNet-Dozent seit 2017 in Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf

Programm

17:00 Uhr - 17:10 Uhr:   Kurze Begrüßung der Stipendiaten
17:10 Uhr - 21:00 Uhr:   Kursprogramm mit kurzer Pause
21:00 Uhr - 22:00 Uhr:   Abschließendes get2together
ca. 22:00 Uhr:                Ende der Veranstaltung

Teilnehmerzahl:

Teilnehmerzahl beschränkt, max. 17 Teilnehmer

Teilnahmevoraussetzungen / Anmeldung / Bewerbung

Die Teilnahme ist kostenlos.

Teilnehmen können nur AssociateNet-Stipendiaten. Stipendiaten(inen), die sich für dieses Event anmelden möchten, schreiben einfach eine kurze Email an Simone Krog: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewerben Sie sich für unser Stipendienprogramm und sichern Sie sich alle Möglichkeiten zur optimalen Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen. Bewerben kann sich jeder, der bereits das 1. Staatsexamen mit mind. 8 Punkten absolviert und sich bei AssociateNet registriert hat. Schicken Sie uns Ihren aktuellen und vollständigen Lebenslauf mit Foto und das Zeugnis des 1. Staatsexamens. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an Daniela Murariu per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   Anmelde- und Bewerbungsschluss: 09.06.2020              

Ansprechpartnerin für Fragen:

Simone Krog
Koordinatorin AssociateNet-Stipendienprogramm

Tel: +49 (0) 911 - 977 909 45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!          

      
         
 
 

Alle Daten

  • 24.06.2020 17:00 - 22:00